Hintergrund
4. April 2018

Fremdsprachliche Arbeit für die Landesregierungen

Das systematische Unterrichten einer Fremdsprache beginnt bereits in den Schulen. Die Wahl der Ausgangssprache ist dabei sehr weit gefasst. Bekannt sind die Vorteile des Rumänischen im Vergleich zum Französischen in den ausgewählten Unterrichtseinheiten an mehreren Gymnasien Kaiserslauterns. Ziel der Arbeit der Übersetzer und Dolmetscher ist es, den hilfesuchenden Bürgern einen Weg zu zeigen, wie sich ihr Horizont erweitern läßt, und dass es sich für sie als positiv erweisen kann, die deutsche Sprache selbst zu erlernen.
Der größte Teil der Arbeit der Sprachmittler besteht darin, sowohl die französische als auch die englische Sprache auf geeignete Weise in die deutsche Sprache zu übertragen, ohne das inhaltliche Verhältnis zu stören. Rumänisch dominiert als erste Sprache an deutschen Fachbetrieben; der Grund dafür könnte darin liegen, dass es sich zumindest für die Muttersprachler nicht um eine schwierigere Sprache handelt. Auf die Problematik der Übersetzung von Fachtexten muss gleichwohl eingegangen werden.
Dolmetscher
Die momentane Situation des Bedarfs an Dolmetschern für Rumänisch in Schleswig-Holstein hängt mit dem Zuzug von Arbeitskräften aus Osteuropa zusammen. Diese bringen ihre Familien mit und sie benötigen natürlich Übersetzungen Ihrer Personalpapiere und Ausbildungsnachweise in die deutsche Sprache. Die Methoden der fremdsprachlichen Übersetzungen sind vielfältig; es ist überhaupt wichtig, mit Dokumenten vor den deutschen Ämtern und Behörden zu arbeiten. Anschließend läßt sich auch erklären, welche Unterlagen ein Dolmetscher für den Einsatz auswählen sollte. Das Lexikon kann hier nur exemplarisch für den Übersetzungsauftrag vorgestellt werden. Dabei erklärt sich fast von selbst, warum die beglaubigte Übersetzung eines fremdsprachlichen Textes zur Vorlage bei einer Behörde geeignet ist. Im Anschluss können dann die weiteren Beispiele beschrieben werden, mit denen der Übersetzer ein ganzes Buch in seiner Sprache lesen und damit arbeiten kann.
Stadtpanorama Übersetzer
Das wirft auch die Frage auf, warum die Übersetzung eine geeignete Methode ist, um Kindern die Vorteile des Besuchs einer deutschen Schule näher zu bringen. Dieser Punkt wird vor Gericht meistens nicht näher behandelt, hat aber Auswirkungen auf das inhaltliche Verständnis. Die literarische Übersetzung von Gedichten und Reimen erfolgt stets in der jeweiligen Fremdsprache; auch hier ist zunächst der Frage nachzugehen, warum diese kulturellen Ursprünge eines fremden Landes von Bedeutung sind. Darauf aufbauend können Beispiele für Texte und Begriffe aus dem Bereich der Gastronomie in französischer Sprache dargestellt werden, die auch Ausschnitte aus Reden und Manuskripten enthalten, um die korrekte Ausprache zu schulen und um sich zugleich thematisch mit der Kultur des fremden Landes befassen zu können.
In dieser Hinsicht kann der Übersetzer für die rumänische Sprache auch aufzeigen, in welcher Weise literarische Texte den Horizont der Menschen erweitern können. Sie befassen sich namentlich mit der interkulturellen Kommunikation, die in den letzten Jahrzehnten bereits einen hohen Stellenwert in der Gesellschaft errungen hat.
Zuvor muss aber erklärt werden, warum interkulturelle Kommunikation wichtig ist, und dass die Vermittlung derselben durch einen Dolmetscher bereits in den Grundschulen sinnvoll sein kann.

Icon